Rund um Hausach im Schwarzwald

Hier finden Sie einige Tipps, was Sie bei uns in der näheren Umgebung, rund um Hausach und im Schwarzwald unternehmen können:

  • Entdecken Sie den Schwarzwald mit der KONUS-Gästekarte
    Die Gastgeber und Gemeinden übernehmen für Sie die Kosten für Fahrten mit Bussen und Bahnen im Schwarzwald. Bitte beachten Sie die genauen Informationen, auch über teilnehmende Verkehrsverbünde unter: www.konus-schwarzwald.info
  • Schwarzwälder Freilichtmuseum „Vogtsbauernhof“ (ca. 2,5 km)
    Im Freilichtmuseum „Vogtsbauernhof“ wird Geschichte lebendig.
    Dort können Sie einen Einblick auf das Leben im Schwarzwald vor über hundert Jahren werfen. Handwerk, Architektur und vieles mehr.
  • Park mit allen Sinnen (ca. 3,5 km)
    Der „Park mit allen Sinnen“ liegt mitten in einem Landschaftsschutzgebiet und Sie haben von vielen Stellen einen perfekten Blick in das Gutachtal.
  • Dorotheenhütte Wolfach (ca. 3 km)
    Die Dorotheenhütte ist die letzte aktive Mundblashütte des Schwarzwalds. Besuchen Sie die offene Glasbläserei sowie das Museum mit Gläserlandschaft und das ganzjährig geschmückte Weihnachtsdorf.
  • MiMa- Museum für Mineralien und Mathematik (ca. 5 km)
    Hier können Sie einen Blick auf die Welt der Mathematik und Mineralien werfen. Das MiMa, (Mineralien- und Mathematikmuseum) in Oberwolfach, zeigt nicht nur Schätze an Mineralien der Region sowie Einblicke in die Welt der Mathematik, sondern auch die Verbindung von Mathematik und Mineralien.
  • Besucherbergwerk Grube Wenzel (ca. 5 km)
    Die Tradition des Bergbaus im Kinzigtal und im Wolftal wird durch das traditionsreiche Besucherbergwerk in Oberwolfach der Öffentlichkeit nähergebracht. 1830 wurde der Bergbau hier eingestellt. Seit 2001 kann unter sachkundiger Führung der zugängliche Bereich auf einer Strecke von etwa 1000 Metern „befahren“ werden.
    Dauer ca. 1,5 Stunden, die Temperaturen in der Grube: um 11° C.
  • Besucherbergwerk Segen Gottes (ca. 5 km)
    In der Grube „Segen Gottes“ in Haslach wurde rund 800 Jahre lang in drei Stollen silberführender Schwer- und Flussspat abgebaut.
    Die Führung durch die Stollen dauert ca. 1,5h.
  • Alternativer Wolf- und Bärenpark (ca. 16 km)
    Der Alternative Wolf- und Bärenpark in Bad Rippoldsau-Schapbach im Schwarzwald ist nach Worbis der zweite Park in Deutschland und wurde 2010 eröffnet. Im Park leben Bären, Wölfe und Luchse.
  • Freilichtbühne Hornberg (ca. 12 km)
    Auf der Freilichtbühne Hornberg werden von Juni bis August das „Hornberger Schießen“ sowie Theaterstücke für die ganze Familie aufgeführt.
    Vor einer einmaligen Naturkulisse zeigen die Schauspieler des Historischen Vereins ihr Können.


Viele weitere tolle Ausflugsziele im Schwarzwald und im nahen Elsass finden Sie auch auf www.infobaum.eu >

Vogtsbauernhof Gutach
Altstadt Gengenbach
Burg Husen - Hausach

Anfahrt planen mit: OpenStreetMap | Google Maps